Zugdetails

Jugendmaskenzug 2019
Samstag, 16. Februar
unter der Schirmherrschaft von Herrn Oberbürgermeister Michael Ebling
u. dem Förderverein Jugendmaskenzug Mainz der Mainzer Stadtmarschälle

 

Motto: Franzosen, Römer und Germanen,
zum Leben an den Rhein hier kamen.
Brachten Fleischworscht, Weck und Woi,
und die Fastnacht obbedroi.
Heut grüßen wir sie mit Radau
und dreifach donnerndem Helau!

 

Alle Aufstellungsplätze müssen bis um 13.45 Uhr eingenommen sein.

 

Zugleitung:

Clara Aulenbacher, Claus Aulenbacher, Markus Delnef, Paul Delnef, Lutz Eberhard, Seppel Glückert, Wolfgang Helm, Dr. Boris Henkel, Dietmar Jochim, Andreas Johannides, Felix Kipper, Klaus Kipper, Hansjörg Langenbach, Philipp Langenbach, Anna-Sophie Pabst, Thomas Rück, Dennis Schmidt, Mathias Schotten, Benjamin Seitz, David Seitz, Lucas Vogt

 

Organisation und Gesamtleitung:
Cathrin Tronser, Jutta Doss, Jürgen Schmidt

 

Abmarsch des Zuges: 14:11 Uhr

 

Zugweg:

Boppstraße – Kaiserstraße Neustadtseite – um das Stadthaus herum – Gärtnergasse – Große Bleiche – Münsterplatz – Schillerstraße – Schillerplatz – Ludwigsstraße – Höfchen – Schöfferstraße – Schusterstraße – Flachsmarkt – Auflösung des Zuges Flachsmarktstraße

 

Abkürzungen:
Kl. – Klasse, L. – Leiter, Ln. – Leiterin, I. – Idee, E. – Entwurf, A– Ausführung, B. – Besetzung

 

Hilfdienste an der Zugstrecke:

Abschnitt I (betreut durch ASB)
Adam-Karrillon-Straße – Leibnizstraße – Josefstraße – Boppstraße bis Bonifatiuskirche

Abschnitt II (betreut durch Malteser)
Ab Bonifatiuskirche (Boppstraße) – Kaiserstraße (Neustadt) – Münsterplatz

Abschnitt III (betreut durch Johanniter)
Münsterplatz – Fastnachtsbrunnen (Schillerplatz)

Abschnitt IV (betreut durch DRK)
Fastnachtsbrunnen (Schillerplatz) – Ludwigsstraße – Höfchen – Schusterstraße – Flachsmarktstraße